Jazz Around the World Newsletter
 Anmelden
 Abmelden

Die nächsten Konzerte

06.12.2018Branko Galoic & Francisco Cordovil
15.11.2018Karl Seglem
18.10.2018Luisa Cottifogli
17.05.2018DuckTapeTicket
22.03.2018Harrycane Orchestra
25.01.2018Nikos Tsiachris
14.12.2017Mames Babegenush
23.11.2017Sarah-Jane Summers & Juhani Silvola
19.10.2017Black Market Tune
18.05.2017Fromseier Hockings
30.03.2017Pulsar Trio
26.01.2017Bastian Jütte Quartett
17.11.2016LebiDerya
20.10.2016Bavaschôro
05.05.2016Carmen Souza & Theo Pascal
14.04.2016Stephanie Lottermoser
18.02.2016Alina & Chris
10.12.2015El Zitheracchi
12.11.2015Franca Masu
15.10.2015Harald Rüchenbaum & Cosmodrom
11.06.2015Zona Sul
16.04.2015Zizal
12.02.2015Rasgueo
18.12.2014Donauwellenreiter
20.11.2014Levantino
16.10.2014DuckTapeTicket
08.05.2014Karl Seglem
27.03.2014Stefan Grasse Trio "Brisas de Mar"
30.01.2014Cathrin Pfeifer & Band
12.12.2013Edgar Knecht
07.11.2013Sväng
17.10.2013Taal Tantra Experience
02.05.2013Tango Crash
07.03.2013Radio Europa
24.01.2013Miguel Iven Trio
13.12.2012Gjermund Larsen Trio
08.11.2012Martin Lubenov Trio
04.10.2012Carmen Souza
03.05.2012Adjiri Odametey
01.03.2012Nim Sofyan
02.02.2012Jagun

 

TICKETPREISE:
(inkl. VVK- und Systemgebühr)
20,60 EUR Normal
17,30 EUR für Kulturvereinsmitglieder, Arbeitslose
9,60 EUR für Schüler und Studenten
SONDERPREISE MIT DEM PUC-ABO

Infos unter: puc-puchheim.de – Karten - Puc-Abonnement
Puchheimer Kulturcentrum PUC , Oskar-Maria-Graf-Straße 2, 82178 Puchheim, 089/89025410, puc-kultur@puchheim.de

VVK-Stellen: siehe Kulturamt, Buchhandlung Bräunling,
Lochhauser Str. 18, 82178 Puchheim, 089/84039039

Internet: puc-puchheim.de





Wo Festland und Meer aufeinander treffen – Orient Jazz
LebiDerya
17.11.2016
Beginn: 20:00 Uhr
Karten kaufen
Im Vorprogramm:

LebiDerya ist ein persischer Begriff und bedeutet übersetzt „am Rande des Ozeans“. Er soll ein Sinnbild für einen Ort sein, wo Festland und Meer sich treffen. Übertragen auf das Musikprojekt LebiDerya, das 2009 von 4 Musikern aus dem Dunstkreis der Orientalischen Musikakademie Mannheim gegründet wurde, bedeutet es das Zusammentreffen der orientalischen und abendländischen Musikultur. Entstanden ist „mutiger Orient Jazz“, wie der Rolling Stone beschrieb. Das Projekt kreiert eine faszinierende Klangwelt und begeistert seit ihren ersten Konzerten Zuhörer und Fachpresse. Die Instrumentierung ist einzigartig und besteht aus Qanun (einer orientalischen Zither) und westlichen Instrumenten. Die Musik wird durch die Virtuosität und Improvisationsfreude der Musiker gekrönt. LebiDerya spiegelt vier unterschiedliche Künstler wider, die es verstehen, ihre musikalischen Geschichten organisch zu einer eigenen Musiksprache verschmelzen zu lassen. Dabei versinken die Musiker in improvisierte, musikalische Lyrik mit kammermusikalischen und orientalisch-folkloristischen Einflüssen - spannungsvoll, energiegeladen, sehnsüchtig und verträumt. Fernweh mit deutsch-orientalischem Akzent!

Besetzung:
Salah Eddin Maraqa: Qanun
Johannes Stange: Trompete, Flügelhorn
Stefan Baumann: Saxophon, Bassklarinette
Joss Turnbull: Percussion, Electronics

Bandwebseite: www.ensembleLebiDerya.de





Jazz Around the World © 2012 − ImpressumDatenschutzerklärung