Jazz Around the World Newsletter
 Anmelden
 Abmelden

Die nächsten Konzerte

06.12.2018Branko Galoic & Francisco Cordovil
15.11.2018Karl Seglem
18.10.2018Luisa Cottifogli
17.05.2018DuckTapeTicket
22.03.2018Harrycane Orchestra
25.01.2018Nikos Tsiachris
14.12.2017Mames Babegenush
23.11.2017Sarah-Jane Summers & Juhani Silvola
19.10.2017Black Market Tune
18.05.2017Fromseier Hockings
30.03.2017Pulsar Trio
26.01.2017Bastian Jütte Quartett
17.11.2016LebiDerya
20.10.2016Bavaschôro
05.05.2016Carmen Souza & Theo Pascal
14.04.2016Stephanie Lottermoser
18.02.2016Alina & Chris
10.12.2015El Zitheracchi
12.11.2015Franca Masu
15.10.2015Harald Rüchenbaum & Cosmodrom
11.06.2015Zona Sul
16.04.2015Zizal
12.02.2015Rasgueo
18.12.2014Donauwellenreiter
20.11.2014Levantino
16.10.2014DuckTapeTicket
08.05.2014Karl Seglem
27.03.2014Stefan Grasse Trio "Brisas de Mar"
30.01.2014Cathrin Pfeifer & Band
12.12.2013Edgar Knecht
07.11.2013Sväng
17.10.2013Taal Tantra Experience
02.05.2013Tango Crash
07.03.2013Radio Europa
24.01.2013Miguel Iven Trio
13.12.2012Gjermund Larsen Trio
08.11.2012Martin Lubenov Trio
04.10.2012Carmen Souza
03.05.2012Adjiri Odametey
01.03.2012Nim Sofyan
02.02.2012Jagun

 

TICKETPREISE:
(inkl. VVK- und Systemgebühr)
20,60 EUR Normal
17,30 EUR für Kulturvereinsmitglieder, Arbeitslose
9,60 EUR für Schüler und Studenten
SONDERPREISE MIT DEM PUC-ABO

Infos unter: puc-puchheim.de – Karten - Puc-Abonnement
Puchheimer Kulturcentrum PUC , Oskar-Maria-Graf-Straße 2, 82178 Puchheim, 089/89025410, puc-kultur@puchheim.de

VVK-Stellen: siehe Kulturamt, Buchhandlung Bräunling,
Lochhauser Str. 18, 82178 Puchheim, 089/84039039

Internet: puc-puchheim.de





Etappe Nr. 2: Vom Münchner Westen nach Westafrika
Adjiri Odametey
03.05.2012
Beginn: 20:00 Uhr
Karten kaufen
Im Vorprogramm: Jingilé

Eine Reise in das Herz Afrikas ist immer zugleich eine Reise zu den Wurzeln der modernen Musik. So viele Stile, von Blues bis Jazz, von Reggae bis Rock, wären ohne die traditionelle afrikanische Musik nicht denkbar. Unter den in Europa lebenden Afrikanern hat sich ein Bewusstsein für dieses Erbe erhalten. Viele greifen auf die Tradition der Vorfahren zurück und entwickeln sie selbstbewusst weiter, so dass heute eine nie da gewesene Vielfalt entstanden ist.

Adjiri Odametey etwa ist Ghanaer und echter Münchner. Er sieht sich als westafrikanischer Liedermacher, als Klang-Erzähler. In seinen Konzerten setzt er vor allem auf die akustische Kraft und Wärme der Instrumente. Neben Akustikgitarre oder Bass kommt auch vieles zum Einsatz, was man nur selten zu Ohren bekommt, zum Beispiel Balafon, das afrikanische Xylophon mit Kürbissen als Resonanzkörper, Kora - auch afrikanische Harfe genannt – oder Mbira, das so genannte Daumenklavier.



Besetzung:

Adjiri Odametey – Gesang, Balafon, Gitarre, Mbira, Kalimba, Percussion, Kora, Kpanlogo
Richard Donkor – Gesang, Balafon, Percussion, Cajon
Lantey Lankai – Gesang, Bass, Kalimba, Percussion



Bandwebseite: http://www.adjiri.de/




Jingilé

Samba Reggae aus Salvador da Bahia, Brasilien - Klangliche Verwandtschaft mit Ilê Aiyê und Olodum


Jazz Around the World © 2012 − ImpressumDatenschutzerklärung